Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie
RUB » Fakultät für Philosophie und Erziehungswissenschaft » Philosophie – Fach und Lehreinheit » Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie

 

Collage: Ruth Tesmar

Das Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv fördert die Auseinandersetzung mit der Klassischen Deutschen Philosophie in ihrer ganzen Breite. Das Interesse gilt sowohl einer umfassenden Sicht auf Vertreter und Beiträge der Epoche um 1800 als auch dem dezidierten Ziel, die Potentiale der Klassischen Deutschen Philosophie für systematische und gegenwartsbezogene Fragestellungen fruchtbar zu machen. Einschlägige Forschungsprojekte werden in verschiedenen Formaten (Gastvorträge, Konferenzen, längerfristige Vorhaben) und in wissenschaftlicher und organisatorischer Kooperation mit in- und ausländischen Partnern realisiert.

Angesiedelt am Forschungszentrum, in das das Hegel-Archiv mit Beginn des Jahres 2017 vollständig integriert ist, sind die Redaktion der Zeitschrift „Hegel-Studien“, die Editionsprojekte zu Hegel und Jacobi, das Forschungskolloquium zur Klassischen Deutschen Philosophie sowie die Forschungsbibliothek, die Studierenden, DoktorandInnen und Gästen des Forschungszentrums für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv zur Verfügung steht.

 

 

Aktuelles

Nachrichten

27. April 2017
Am 22. & 23. Mai 2017 findet in Bochum der Erste Deutsch-Italienische Workshop zur Klassischen Deutschen Philosophie statt. Titel des Workshops ist "Mensch und Natur in der Klassischen Deutschen Philosophie" (zur ganzen Nachricht).

30. März 2017
Band 50 der Hegel-Studien ist erschienen (zur ganzen Nachricht).

3. März 2017
Vom 24.-26. Oktober 2017 findet in Valparaíso (Chile) der zweite Deutsch-Lateinamerikanische Hegelkongress statt. Aktualisierte Fristsetzung des Call for Papers ist der 15. Mai (weitere Informationen & Call for Papers).

1. März 2017
Als Stipendiat des Forschungszentrums wird Herr Victor Béguin (Université de Poitiers) von Mai bis Juli 2017 einen Forschungsaufenthalt in Bochum verbringen (zur ganzen Nachricht).

9. Januar 2017
Seit 1. Januar 2017 ist das Hegel-Archiv ins Forschungszentrum für Klassische Deutsche Philosophie / Hegel-Archiv vollständig integriert. Für die Nutzung der Forschungsbibliothek wird um Anmeldung an forschungszentrum-kdp@rub.de gebeten.

 

Nächste Termine

9. Mai 2017, 18.15 Uhr
GA 03/49 

Gastvortrag von Prof. Dr. Christina Brandt (Bochum):
Eine Hermeneutik der Lebenswissenschaften? Eine Relektüre von Hans Blumenbergs »Die Lesbarkeit der Welt« im Zeitalter des Digitalen (Plakat)

22. Mai 2017, 9.30-18.45 Uhr;
23. Mai 2017, 10.00-17.00 Uhr
Mensa-Gebäude, Ebene 01,
Tagungsraum 2

Erster Deutsch-Italienischer Workshop zur Klassischen Deutschen Philosophie:
Mensch und Natur in der Klassischen Deutschen Philosophie
Gefördert vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes
(Plakat, Programm, weitere Informationen & Anmeldung)

23. Mai 2017, 18.15 Uhr
GA 03/49

Gastvortrag von Prof. Dr. Luca Illetterati (Padua):
Is Hegel’s Philosophy a kind of Naturalism? (Plakat)

20. Juni 2017, 18.15 Uhr
HGA 20

Bochumer Hegel-Vorlesung
Prof. Dr. Sally Sedgwick (Chicago):
Purpose in Hegel’s Philosophy of History (Plakat, Abstract)

21. Juni 2017, 10.00-13.00 Uhr
GA 6/153

Bochumer Hegel-Vorlesung
Kolloquium mit Sally Sedgwick (Informationen zur Anmeldung)